Wir lieben San Francisco. & so Kalk

Juli 09, 2021

Nos encanta San Francisco. & so cal

Waren Sie jemals in Kalifornien? Und in San Francisco? Wir tun es. Wir genossen die Hitze, die gute Stimmung und einen Teil der Vereinigten Staaten, den wir noch nicht kannten, und kamen mit einer Sammlung von Sonnenbrillen im Kopf zurück.

Hier sind wir gewesen und warum diese Orte uns dazu inspiriert haben, Brillen von LOMBARD, SOMA und SOUTHCAL zu entwerfen.

Lesen Sie weiter!

AUF DER STEILSTEN STRASSE IN SAN FRANCISCO: LOMBARD

Viele von Ihnen werden bereits wissen, dass die Lombard Street die steilste Straße in San Francisco ist. Es scheint keine besonders relevante Information zu sein, oder?Aber Lombard ST. Genau dafür ist es berühmt. Weil es eine Steigung von 40 Grad hat und sich von Anfang bis Ende im Zickzack erstreckt. Es ist schmal und diskret, aber es bleibt in den Augen von niemandem unbemerkt.

So langweilig es auch scheinen mag, wenn wir es erzählen, der Spaß derjenigen, die diese eigenartige Straße besuchen, besteht darin, zuzusehen, wie Autos auf einer von Pflanzen und Blumen umgebenen Straße von einer Seite zur anderen auf und ab fahren.

LOMBARD PASTEL

San Francisco ist eine der berühmtesten Städte in Kalifornien und in den Vereinigten Staaten im Allgemeinen, aber Leute, die sie besuchen, verpassen diese kleine Straße nicht, die außer ihren scharfen Kurven und ihrer beträchtlichen Höhe keinen offensichtlichen Nachteil hat.

LOMBARD-Brillen lassen sich nicht von der Form der Straße oder der Farbe der Blumen inspirieren, die sie schmücken, sondern von dem, was kurz gesagt den Erfolg zeigt: Manchmal brauchen wir keine großen Dinge, die wir bewundern können , manchmal reicht uns das Einfache. Und noch mehr, wenn es nicht nur einfach ist, sondern sich auch von den anderen unterscheidet.

In Hanukeji huldigen wir dem Einfachen, dem Genuss hinter dem Überfluss, den kleinen Dingen. An die Zickzackstraßen und an alle, die Spaß daran hatten, Autos auf und ab fahren zu sehen, während sie wahrscheinlich an etwas anderes dachten.

AUF DER RECHTEN SEITE DER MARKET STREET: SOMA

Wir begeben uns nun in eine Gegend, die mit Beschaulichkeit wenig zu tun hat, die aber auch im Herzen von San Francisco liegt und zudem einer der unmittelbarsten touristischen Schwerpunkte dieser facettenreichen Stadt ist.

Wir befinden uns in South Of Market, einem Markt, der sich im Zentrum von SF befindet und von dem aus wir das Meer sehen können. Obwohl Sie sich vielleicht bei der Hektik, die diese Gegend so sehr charakterisiert, nicht einmal bewusst sind, dass Sie weniger als einen Kilometer von den Gewässern des Pazifiks entfernt sind.

SOMA CHARCOAL/BLACK

Der Name dieses Marktes stammt von der alten Referenz, die früher daraus gemacht wurde: South Of The Slot, was darauf hinweist, dass er sich auf der "falschen Seite" der Standseilbahn der Market Street befand ein Industriegebiet und nicht in dem Bezirk, in dem wirtschaftliche und politische Macht konzentriert war.

Die strahlende Persönlichkeit dieses Teils der Stadt hat jedoch Künstler, Köche, Unternehmer, Touristen und Einheimische angezogen, und jetzt ist SOMA eines der beliebtesten Viertel der Stadt, es ist voll von einer unkonventionellen Atmosphäre und strahlt Modernität aus , es ist perfekt für alle, die sich für Kunst, Essen und natürlich Partys begeistern.

SOMA ist in drei Zonen unterteilt; South Beach, South Park und Yerba Buena, und obwohl es ein zeitgemäßes und aktuelles Aussehen hat, erweckt es auch das Gefühl, dass Sie auf die Vergangenheit treten, aufgrund der alten Werkstätten und Lagerhäuser, die noch in den Straßen dieses Viertels erhalten sind.

Unsere SOMA-Brillen beziehen sich auf die Entwicklung dieses Marktes, auf das, was scheinbar geboren wurde, um zu scheitern, einfach weil es „auf der anderen Seite“ war.SOMA ist ein Beweis dafür, dass manchmal die andere Seite die richtige Seite ist, dass das, was gelingen muss, am Ende auch gelingt, und vor allem der Einsatz all derer, die darauf setzen und die heute diesen Markt in der Innenstadt von San Francisco mit genießen den Pazifik im Visier

SOUTHCAL, SO CAL ODER PARADIES

Obwohl uns San Francisco am meisten inspiriert, gibt es eine Gegend in Kalifornien, die auch unsere besten Erinnerungen an diese amerikanische Gegend abdeckt: Southern California oder SO CAL.

Dieses Gebiet besteht aus den Städten Los Angeles, San Diego, Long Beach und Santa Ana.

Los Angeles ist die größte Stadt in Kalifornien und die zweitgrößte in den Vereinigten Staaten in Bezug auf die Bevölkerungsdichte. Die Stadt besteht aus mehreren Stadtteilen, die ursprünglich nicht zur Stadt gehörten, aber kleine unabhängige Städte waren. Die Stadt Los Angeles gewann an Größe und annektierte andere kleinere, da sie ihnen die Verteilung von Trinkwasser anbot, wenn sie sich ihr anschlossen.

SOUTHCAL GREEN

So emblematische Orte wie Hollywood sind Teil von Los Angeles, das auch wunderschöne und idyllische Strände und höhere Erhebungen wie das San Fernando Valley zu bieten hat.

San Diego hat uns seinerseits mit einem sehr guten Geschmack im Mund verlassen. Während unserer Zeit dort haben wir riesige, ruhige und einschüchternde Blauwale gesichtet, südkalifornisches Craft Beer genossen und natürlich die perfekte Welle gesurft. San Diego ist der perfekte Ort, um eine gute Dosis Sonne (zu jeder Jahreszeit) zu bekommen, nicht zu denken, eine gute Sonnenbrille zu tragen. Die Essenz von Hanukeji zu spüren, die viel vom Leben dieser Stadt in Südkalifornien in sich trägt.

Weiter weg von der Agglomeration und Bewegung kommen wir in Long Beach an, einer kosmopolitischen und modernen Stadt mit einer sehr charakteristischen Persönlichkeit. Die Strände sind nicht zu überfüllt, die Menschen sind heimelig und nah, und die Ruhe ist garantiert. Die Spaziergänge am Strand bei Sonnenuntergang, die Cocktails mit Blick auf das Meer und das kristallklare Wasser des Pazifiks ließen uns verlieben und an dieses kleine Dorf denken, um unsere Kollektion SOUTHCAL zu kreieren, die als Sie sehen, es wird von vielen Orten beeinflusst, ohne mehr als sich selbst anzugehören.

Unsere Hanukeii-Sonnenbrille wurde in Kalifornien geboren und hat den Ozean überquert, um hierher zu gelangen und mit all den Menschen zu wachsen, die dem Design, der Qualität und den Formen all unserer Kollektionen vertrauen.

Wir werden weiterhin reisen und uns von jedem Winkel der Welt, den wir besuchen, inspirieren lassen!

.


Siehe ganzen Artikel

El metaverso y el futuro de las compras online
Die Metaverse und die Zukunft des Online-Shoppings

November 05, 2021

Stellen Sie sich vor, Sie kaufen online ein und können unsere Hyde Black anprobieren und sehen, ob sie die richtige Brille für Sie ist. Verrückt! Vielleicht erleben wir eine neue Phase des Internets: The Metaverse. In unserem heutigen Artikel werden wir Ihnen sagen, was es mit diesem Ding auf sich hat, über das alle reden. Wirst du bleiben, ohne es zu wissen?
Siehe ganzen Artikel
Gafas de sol XXL a lo Victoria Beckham y Marta Lozano
XXL-Sonnenbrille à la Victoria Beckham und Marta Lozano

November 04, 2021

In unserem heutigen Artikel haben wir alles, was Sie über den Trend bei XXL-Sonnenbrillen wissen müssen, aus den Händen zweier Modeverschreiber wie der Influencerin Marta Lozano und der Designerin Victoria Beckham aufbereitet. Möchten Sie Ihre eigenen machen? Bei The Indian Face haben wir die perfekte Sonnenbrille für Sie.
Siehe ganzen Artikel
Los 10 cafés más lindos del mundo
Die 10 schönsten Cafés der Welt.

November 03, 2021

Es gibt magische Städte sowie die Orte und Ecken, die Sie in ihnen finden. In diesem Fall haben wir Ihnen eine Liste mit den 10 besten Cafés zusammengestellt, die Sie auf der Welt finden können am schönsten und übrigens instagramabler. Willst du wissen, was sie sind?
Siehe ganzen Artikel