Venice Beach, CA: Enklave der Kultur, Kunst und des Lebens.

September 03, 2021

Venice Beach, CA: Enclave de cultura, arte y vida.

Ist es Ihnen schon passiert, dass Sie jedes Mal, wenn Sie eine Serie oder einen Film ansehen, der in Hollywood oder Kalifornien spielt, wie CSI oder „Baywatch“, eine Landschaft sehen, die Ihnen bereits vertraut ist, weil Sie sie mehr als gesehen haben? einmal: Ein Meer mit starken Wellen, ein Marine-Aussichtsposten, die US-Flagge, rennende Menschen, Skateboarder, ein Riesenrad in der Ferne und Hausfassaden, deren Farben zwischen Türkis, Pink und Weiß variieren. Vielleicht sprechen wir über denselben Ort, der für große Film- und Unterhaltungsproduktionen sowie für Künstler und Designer attraktiv war, die nach einem Ort suchen, der sie zum Schaffen inspiriert, wie im Fall von Hanukeji.

Ohne weitere Umwege und wie Sie sich vorstellen können, gibt es 30 Minuten von der Innenstadt von Los Angeles entfernt einen Ort voller Geschichte, Kultur, Freizeit, Kunst und natürlich Strand, wir sprechen von Venice Beach.Dieser Ort, der einst von Venedig, Italien, inspiriert wurde und heute zu unserer Inspiration für die Kreation unserer Kappenkollektion „Venice Turquoise“ geworden ist, aber bevor wir uns dazu ausdehnen, Ihnen davon zu erzählen Über unsere Mützen - die übrigens sehr cool sind - werden wir Ihnen kuriose Fakten erzählen, Orte, die Sie sehen müssen, wenn Sie die Hauptstadt der Bohème in den Vereinigten Staaten besuchen.

Nachdem der Strand und die Stadt Santa Monica die Hauptrolle übernommen haben, ist die Pazifikküste der Vereinigten Staaten zweifellos ein Ort, der in der Lage ist, alle Arten von Geschmäckern und Kulturen zu beherbergen, von denen, die Luxus, Komfort, Ruhe, auch die Abenteurer, mit einer unkonventionellen Seele, Sportler und Liebhaber der Wellen. Die Faszination dieser Küste ist so groß, dass sie zur Heimat von Prominenten wie Julia Roberts, Nicolas Cage, Arnold Schwarzenegger und sogar dem berühmten Architekten des Guggenheim-Museums in Bilbao, Frank Gehry, geworden ist.

Aber was macht Venice Beach zu einem so authentischen und magischen Ort? Dazu müssen wir bis 1905 zurückgehen, als Abbot Kinney, ein etwas visionärer und ehrgeiziger Architekt, Venedig in einem von Sümpfen umgebenen Hafen beobachtete. Er war gerade von seiner Reise nach Europa zurückgekehrt und fasziniert von den Kanälen und der merkwürdigen Tatsache, dass eine Stadt am Meer gebaut wurde, entwarf er in seinem Kopf das Design seines nächsten Meisterwerks. Doch so visionär es auch war, es war damals schwierig, eine Art von Kultur einem anderen Land aufzuzwingen. Nachdem sich die Erreichbarkeit dieses Bereichs der kalifornischen Küste dank des Zuflusses von Kanälen verbessert hatte, begann der Bau eines Vergnügungsparks entlang der Küste, wodurch der alte Sumpf in ein Gebiet mit starker Familienanziehungskraft für die Mittelschicht verwandelt wurde t5>

Die Geschichte endet hier nicht, obwohl es darum ging, Venedig an der Küste von Santa Monica neu zu errichten, nahm diese Enklave ihren eigenen Stil und ihre eigene Richtung. Bis heute hat es nur einige seiner ursprünglichen Kanäle bewahrt, umgeben von luxuriösen Chalets und kleinen Flößen, die von den Bewohnern genutzt werden, um ins Zentrum der Stadt zu gelangen oder bei Sonnenuntergang spazieren zu gehen. Das Little Venice, das sich Abbot damals vorstellte, hat eine 360º-Wende genommen und wir werden Ihnen davon erzählen, denn wenn Sie an die kalifornische Küste reisen, MÜSSEN Sie nach Venice Beach< gehen t8> gilt als der atmosphärischste Strand in den gesamten Vereinigten Staaten.

1. Sie haben eine teleportierende Maschine.

Venice beach - Abbot Kinney Boulevard

    Obwohl seine Anziehungskraft nicht nur auf die Farbe seines Wassers zurückzuführen ist, verzaubert Venice Beach bei Ihrer Ankunft. Als erstes werden Sie auf den Abbot Kinney Boulevard stoßen, eine Passage mit unzähligen Haute-Couture-Läden. Die Anziehungskraft dieser Passage ist, als würden Sie in Sekundenschnelle nach New York reisen.Oder um es besser zu veranschaulichen: Wenn Sie sich in der Küstenumgebung von Los Angeles befinden, die Ecke überqueren und sich auf der Fifth Avenue von New York befinden, können Sie das Gefühl haben, durch das Zentrum von Manhattan zu gehen, aber wenn Sie mehr darauf schauen Am Horizont winkt Ihnen der sonnige Strand Südkaliforniens zu. Kurz gesagt, die Bohème-Atmosphäre spiegelt sich in einem der Schaufenster dieser luxuriösen Läden wider, die einen Hipster-Ton annehmen.

    2. Es ist normal, Übermenschen an seinen Stränden spazieren zu sehen.

      Venice Beach - Muscle Beach

      Nun, wenn Sie etwas weiter in Richtung Strand gehen, ist es sehr üblich, Bodybuilder zu finden, tatsächlich ist es eine der Attraktionen: sein Open-Air-Fitnessstudio 'Muscle Beach', ideal für Liebhaber von Kreuzheben und Kreuzheben am Strand spazieren gehen und seine Muskeln und eine perfekte Bräune zeigen. Laut Einheimischen war dies sogar eines der Fitnessstudios, die Arnold Schwarzenegger in seinen Terminator-Tagen besuchte. Aber es ist nicht nur ein kleines Fitnessstudio im Sand und mit Blick auf den Strand, Sie können sich auch daneben vergnügen; ein Basketballplatz, Spielplätze und einer der emblematischsten und historischsten Skateparks aller Zeiten, über den wir sprechen werden.

      3. Einige Wellen sind aus Zement.

      VENICE BEACH SKATE PARK

        Vielleicht wissen es einige von Ihnen nicht, aber Skateboarding hat seinen Ursprung teilweise in Kalifornien. Wenn Sie ein bisschen Geek in Bezug auf diesen Sport und seine Geschichte sind, haben Sie sicherlich den Film Lords of Dogtown gesehen, nun, Venice Beach hatte großen Einfluss, einer von ihnen zu sein die Treffpunkte jener Surfer, denen die Wellen ausgegangen waren und die begannen, mit Skateboarding zu experimentieren. Vielleicht ist Ihnen sogar der Name Jesse Martinez bekannt, einer der Wächter von Dogtown. Als einer der einflussreichsten Persönlichkeiten im Skateboarding hatte er diese Initiative.

        Für ihn war seine Jugend in Venice Beach in den 80er Jahren wie ein Lottogewinn in sehr jungen Jahren. Die Atmosphäre, die dort gelebt wurde, war einzigartig und sehr lustig. Deshalb beschloss er 2009, mit dem Bau des Venice Beach Skateparks zu beginnen, der heute Teil einer großartigen Dokumentation mit dem Titel „Made in Venice“ ist. Dieser Skatepark gilt als einer der teuersten der Welt.

        4. Wo alles endet und beginnt, hängt von der Perspektive ab.

        VENICE BEACH END OF ROUTE 66

          Nun, Ende der Spur, worum geht es hier? Vielleicht haben Sie schon von der Route 66 gehört, die die Vereinigten Staaten von Ost nach West durchquert, noch deutlicher: Sie verbindet Chicago mit der Stadt Los Angeles. Lassen Sie uns Ihnen sagen, dass Venice Beach der Punkt ist, an dem diese Route endet.

          Warum war diese Route so wichtig? Nach der großen Depression im Jahr 1928 und einer starken Dürrewelle suchte die Handelsindustrie in den Vereinigten Staaten nach einem Ventil für ihren Wiederaufschwung. Seine Atlantikküste war am stärksten betroffen sowohl von der wirtschaftlichen Situation als auch von einer Zunahme der Migrationsströme, die das Land auf der Suche nach einem "gelobten Land" durchqueren wollten.

          Ihre Länge beträgt 3.940 km, und auf dem Weg haben es nicht viele Expeditionsteilnehmer geschafft, ihr endgültiges Ziel zu erreichen, nicht weil etwas Tragisches passiert ist, sondern weil sie an verschiedenen Stellen auf dem Weg einen Weg gefunden haben, ihr Leben zu beginnen. So entstehen Hotels, Geschäfte, Restaurants und Tankstellen. Punkte, die so malerisch sind, dass sie diese Straße zu etwas Sinnbildlichem machen.

          Ohne Zweifel ist diese Route großartig und eines Abenteuerfilms würdig, ebenso wie zum Beispiel Thelma & Louise, zwei Flüchtlinge, die uns erfreuen, indem sie das Land in atemberaubendem Stil und mit Cat-Eye-Sonnenbrillen wie die Laguna Black, von Hanukeii.

          Wenn Sie also in Venice Beach unterwegs sind, werden Sie auf die Ankündigung des Endes der Route 66 stoßen, und Sie werden wissen, dass es ein Treffpunkt für Reisende, Abenteurer und heutzutage auch den einen oder anderen Influencer ist, der es tut nicht Sie werden diesen Moment verstreichen lassen, ohne ihn zu fotografieren, denn ohne Zweifel ist es ein Ort mit viel, viel Geschichte

          5. Kunst ist um der Kunst willen.

          VENICE BEACH MURAL

          Wenn etwas, das in Venice Beach auffällt, türkis ist, hat tatsächlich ein großer Teil seiner Fassaden diese Farbe, es ist, als wäre derjenige, der sie entworfen hat, von dem Kontrast inspiriert worden, den die rötliche Farbe des Sonnenuntergangs vor sich gibt der Häuser. Wenn Sie also ein Künstler sind, werden Sie von diesem Ort begeistert sein. Wenn Sie sich entscheiden, etwas tiefer in das Künstler- und Kulturviertel einzutauchen, werden Sie unzählige Geschäfte finden, die alle sehr bunt sind. In ihnen finden Sie Second-Hand-Läden, Antiquitätenläden, Restaurants mit gesunder Ernährung, urbane Künstler und Live-Auftritte. Jede Ecke dieses Ortes wird Ihnen etwas zu erzählen haben, wir versichern Ihnen, dass es keinen Platz für Langeweile geben wird, denn wie gesagt, gilt er als einer der stimmungsvollsten Strände der Welt.

          Der Wandmaler Rip Cronk schuf für dieses Klein-Venedig ein wundervolles Wandbild, das von der Adria inspiriert und in den Pazifik transportiert wurde. Sie werden auf Botticellis „Die Geburt der Venus“ stoßen, sehr modern, auf einem Paar Skateboards fahrend, mit Blick auf das kristallklare Wasser von Venice Beach. Aber wie ist das möglich? Cronk wusste, dass dies Aufsehen erregen würde, aber dies ist eine amerikanische Stadt, die ein europäisches Flair angenommen hat, ohne das Wesentliche des Lebens zu vergessen, wenn Sie Kunst schätzen. Abgesehen davon, wie beeindruckend es ist, diese moderne Venus zu sehen, ist es auch die türkisfarbene Wandmalerei, an die Sie sich, wie gesagt, in allen Straßen der Stadt erinnern.

          Aus diesem Grund dachten wir, als wir diesen Ort besichtigten, wie wunderbar es wäre, eine Kappe zu haben, die das Leben selbst ausstrahlt, aber auch, dass sie uns inspirieren würde, zu schaffen, Leben durch Kunst zu geben, damit jeder Wenn man es sieht, denkt man, dass das Leben Es ist einfach, unkompliziert, das Leben ist und für die Kunst. Und dass diese Farbe das Erste war, was Sie in Venice Beach, der Stadt der Kultur, Kunst und des Vergnügens, dachten.

          Wir hoffen, Ihnen hat unsere kleine Zusammenfassung dieser magischen Ecke der kalifornischen Küste gefallen, und wenn Sie das nächste Mal daran denken, in den Wahnsinn einzutauchen, der die Stadt Los Angeles werden kann, denken Sie daran, dass 30 Minuten entfernt diese kleine Flucht ist Liebhaber eines #Barfußlebens.

          Andrea Vélez

          .


          See full article

          El metaverso y el futuro de las compras online
          The Metaverse and the future of online shopping

          November 05, 2021

          Stellen Sie sich vor, Sie kaufen online ein und können unsere Hyde Black anprobieren und sehen, ob sie die richtige Brille für Sie ist. Verrückt! Vielleicht erleben wir eine neue Phase des Internets: The Metaverse. In unserem heutigen Artikel werden wir Ihnen sagen, was es mit diesem Ding auf sich hat, über das alle reden. Wirst du bleiben, ohne es zu wissen?
          See full article
          Gafas de sol XXL a lo Victoria Beckham y Marta Lozano
          XXL-Sonnenbrille à la Victoria Beckham und Marta Lozano

          November 04, 2021

          In unserem heutigen Artikel haben wir alles, was Sie über den Trend bei XXL-Sonnenbrillen wissen müssen, aus den Händen zweier Modeverschreiber wie der Influencerin Marta Lozano und der Designerin Victoria Beckham aufbereitet. Möchten Sie Ihre eigenen machen? Bei The Indian Face haben wir die perfekte Sonnenbrille für Sie.
          See full article
          Los 10 cafés más lindos del mundo
          Die 10 schönsten Cafés der Welt.

          November 03, 2021

          Es gibt magische Städte sowie die Orte und Ecken, die Sie in ihnen finden. In diesem Fall haben wir Ihnen eine Liste mit den 10 besten Cafés zusammengestellt, die Sie auf der Welt finden können am schönsten und übrigens instagramabler. Willst du wissen, was sie sind?
          See full article